T +43-5223-53780 | M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauherr: Stadtwerke Hall GmbH
Nettobaukosten: ca. 13 Mio. EUR
Koordinaten X: 47.2836361
Koordinaten Y: 11.5073028
BMO hat ausgeführt: Ausschreibung Örtliche Bauaufsicht Projektsteuerung

Projektbeschreibung

Erweiterung eines denkmalgeschützten Hotels durch Bettentrakt, Restaurant und Tiefgarage.

Am Rande der Haller Altstadt liegend wurde das unter Denkmalschutz stehende „Welzenbacher Hotel“ nach einem Wettbewerb erweitert.

Ergänzt wurde der Bestand des Hotels und des Kurhauses durch einen zeitgemäßen, in der formalen Sprache sich emanzipierenden neuen Baukörper. Errichtet wurden ein Rundbau mit Hotelzimmern, eine Küche, ein Restaurant sowie Seminarräume. Ebenfalls wurde die Tiefgarage erweitert.

In diesem Zuge ist im Freibereich eine neue Terrasse, ein Gradierwerk und eine neue Park- und Platzgestaltung umgesetzt worden.

Projektdetails

Bauherr:

Stadtwerke Hall GmbH

Nettobaukosten:

ca. 13 Mio. EUR

BMO hat ausgeführt:


Ausschreibung
Örtliche Bauaufsicht
Projektsteuerung

Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok